Hauptmenü öffnen

Zusammenarbeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zusammenarbeit

Genitiv der Zusammenarbeit

Dativ der Zusammenarbeit

Akkusativ die Zusammenarbeit

 
[1] Zusammenarbeit

Worttrennung:

Zu·sam·men·ar·beit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌʔaʁbaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Zusammenarbeit (Info)

Bedeutungen:

[1] das gemeinschaftliche Arbeiten an einer Sache

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs zusammenarbeiten durch Konversion

Synonyme:

[1] Kollaboration, Kooperation, Teamarbeit

Gegenwörter:

[1] Einzelarbeit

Oberbegriffe:

[1] Arbeit

Beispiele:

[1] Aufgrund der komplexen Anforderungen waren sie zur Zusammenarbeit gezwungen.

Wortbildungen:

zusammenarbeiten

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zusammenarbeit
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zusammenarbeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zusammenarbeit
[1] canoonet „Zusammenarbeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZusammenarbeit
[1] The Free Dictionary „Zusammenarbeit
[1] Duden online „Zusammenarbeit
[1] wissen.de – Wörterbuch „Zusammenarbeit