Hauptmenü öffnen

Waffenstillstandsvertrag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Waffenstillstandsvertrag

die Waffenstillstandsverträge

Genitiv des Waffenstillstandsvertrags

der Waffenstillstandsverträge

Dativ dem Waffenstillstandsvertrag

den Waffenstillstandsverträgen

Akkusativ den Waffenstillstandsvertrag

die Waffenstillstandsverträge

Worttrennung:

Waf·fen·still·stands·ver·trag, Plural: Waf·fen·still·stands·ver·trä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈvafn̩ʃtɪlʃtant͡sfɛɐ̯ˌtʁaːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vertrag, der regelt, unter welchen Bedingungen ein Waffenstillstand geschlossen wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Waffenstillstand und Vertrag sowie dem Fugenelement -s (plus Umlaut)

Oberbegriffe:

[1] Vertrag

Beispiele:

[1] „Das waren Waffen, die nach dem Waffenstillstandsvertrag den Feinden auszuliefern waren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Waffenstillstandsvertrag
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waffenstillstandsvertrag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWaffenstillstandsvertrag

Quellen:

  1. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 332.