Vollschwester

Vollschwester (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Vollschwester die Vollschwestern
Genitiv der Vollschwester der Vollschwestern
Dativ der Vollschwester den Vollschwestern
Akkusativ die Vollschwester die Vollschwestern

Worttrennung:

Voll·schwes·ter, Plural: Voll·schwes·tern

Aussprache:

IPA: [ˈfɔlˌʃvɛstɐ]
Hörbeispiele:   Vollschwester (Info)

Bedeutungen:

[1] Schwester, die dieselben Eltern wie ihr Bruder hat; vollbürtige Schwester

Herkunft:

Determinativkompositum aus voll und Schwester

Gegenwörter:

[1] Adoptivschwester, Halbschwester, Pflegeschwester, Stiefschwester

Männliche Wortformen:

[1] Vollbruder

Oberbegriffe:

[1] Vollgeschwister

Beispiele:

[1] „Neue Generationen entstanden, aber die Heirat mit der Vollschwester bewirkte, daß die neuen Generationen so weit wie möglich seiner eigenen ähnelten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Vollschwester
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vollschwester

Quellen:

  1. Catherine Julien: Die Inka. Geschichte, Kultur, Religion. 4. Auflage. Verlag C.H. Beck, München 2007, ISBN 978-3-406-41875-4, Seite 58.