Unwichtigkeit

Unwichtigkeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Unwichtigkeit

die Unwichtigkeiten

Genitiv der Unwichtigkeit

der Unwichtigkeiten

Dativ der Unwichtigkeit

den Unwichtigkeiten

Akkusativ die Unwichtigkeit

die Unwichtigkeiten

Worttrennung:

Un·wich·tig·keit, Plural: Un·wich·tig·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnvɪçtɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Unwichtigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Eigenschaft, keine Bedeutung/Relevanz zu haben
[1] etwas ohne Bedeutung/Relevanz

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zu unwichtig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Synonyme:

[1] Bedeutungslosigkeit, Unbedeutsamkeit

Gegenwörter:

[1] Bedeutsamkeit, Wichtigkeit

Beispiele:

[1] „Es gibt ein Problem, das aus den Zeitungen und Fernsehnachrichten seit geraumer Zeit abgetaucht ist. Dieses Abtauchen allerdings ist kein Indiz für Unwichtigkeit, sondern im Gegenteil ein Hinweis auf die Gefährlichkeit des Problems.“[1]
[1] „Ein gutes Training, um sein Gefühl für die Wichtigkeit oder Unwichtigkeit von Farben zu schulen, ist das Fotografieren im Schwarz-Weiß-Modus der Kamera, rät der Photoindustrie-Verband.“[2]
[2] „Die Benachrichtigungen sollte man bei Xing einfach abstellen. So wird man dann weniger durch Unwichtigkeiten bei der Arbeit und privat nach Feierabend genervt.“[3]
[2] „Vergessen scheint Ziemiaks offene Attacke noch vor wenigen Wochen, als er die große Koalition nur als ‚großes Chaos‘ bezeichnete und auch der CDU vorwarf, sich in Unwichtigkeiten zu verzetteln.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Unwichtigkeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unwichtigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Unwichtigkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnwichtigkeit
[*] The Free Dictionary „Unwichtigkeit
[1] Duden online „Unwichtigkeit

Quellen:

  1. Gabor Steingart: Europas Nessie heißt Italien: Wie sich Europa ein Pleite-Ungeheuer mästet. In: FOCUS Online. 5. September 2018, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 23. August 2020).
  2. Fototipps: Schwarz-Weiß-Fotos bringen Gefühl für Farben. In: FOCUS Online. 4. März 2014, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 23. August 2020).
  3. Nervige Xing-Nachrichten abschalten. In: FOCUS Online. 11. April 2016, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 23. August 2020).
  4. Oliver Georgi: „Merkels Erfolg hängt auch mit der Flüchtlingszahl zusammen“. In: FAZ.NET. 29. November 2016, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 23. August 2020).