Tahiti (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Tahiti
Genitiv (des Tahiti)
(des Tahitis)

Tahitis
Dativ (dem) Tahiti
Akkusativ (das) Tahiti

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Tahiti“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ta·hi·ti, kein Plural

Aussprache:

IPA: [taˈhiːti]
Hörbeispiele:   Tahiti (Info)
Reime: -iːti

Bedeutungen:

[1] größte Insel Französisch-Polynesiens, eine der Gesellschaftsinseln

Herkunft:

ursprünglich Otaheite [Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Insel

Beispiele:

[1] „Entgegen der verbreiteten Meinung ist Tahiti keineswegs von weißen Stränden umgeben.“[1]
[1] Es ist ein Erlebnis, durch das dichtbewachsene Innere Tahitis zu wandern.

Wortbildungen:

Tahitianer, Tahitianerin, tahitianisch, tahitisch, Tahitianisch, Tahitisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tahiti
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTahiti
[1] The Free Dictionary „Tahiti

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Tahiti

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Haiti


Tahiti (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Tahiti

Worttrennung:

Ta·hi·ti

Aussprache:

IPA: [ta.i.ti]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] größte Insel Französisch-Polynesiens

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

tahitien

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Tahiti
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Tahiti