Sonnabendnachmittag

Sonnabendnachmittag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Sonnabendnachmittag

die Sonnabendnachmittage

Genitiv des Sonnabendnachmittags

der Sonnabendnachmittage

Dativ dem Sonnabendnachmittag

den Sonnabendnachmittagen

Akkusativ den Sonnabendnachmittag

die Sonnabendnachmittage

Worttrennung:

Sonn·abend·nach·mit·tag, Plural: Sonn·abend·nach·mit·ta·ge

Aussprache:

IPA: [ˈzɔnʔaːbn̩tˌnaːxmɪtaːk]
Hörbeispiele:   Sonnabendnachmittag (Info)

Bedeutungen:

[1] der Nachmittag eines Sonnabends

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Sonnabend und dem Substantiv Nachmittag

Synonyme:

[1] Samstagnachmittag

Oberbegriffe:

[1] Nachmittag, Tageszeit, Tag, Zeit, siehe auch: Verzeichnis: Zeit und Kalender

Beispiele:

[1] Sonnabendnachmittag waren wir im Zoo.
[1] Man kann Sonnabendnachmittage sehr gut mit ausgedehnten Spaziergängen an der Ostsee verbringen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSonnabendnachmittag