Skandinavierin

Skandinavierin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Skandinavierin

die Skandinavierinnen

Genitiv der Skandinavierin

der Skandinavierinnen

Dativ der Skandinavierin

den Skandinavierinnen

Akkusativ die Skandinavierin

die Skandinavierinnen

Worttrennung:

Skan·di·na·vi·e·rin, Plural: Skan·di·na·vi·e·rin·nen

Aussprache:

IPA: [skandiˈnaːvi̯əʁɪn]
Hörbeispiele:   Skandinavierin (Info)

Bedeutungen:

[1] Einwohnerin, Bewohnerin von Skandinavien, eine in Skandinavien geborene weibliche Person

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Skandinavier mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Skandinavier

Oberbegriffe:

[1] Nordeuropäerin, Europäerin

Beispiele:

[1] „Auf ihren Karrieresprung reagierte die Skandinavierin mit einem Tweet. In diesen kritischen Zeiten für den Planeten und die Menschheit sei Führung in Umweltfragen wichtiger denn je, schrieb sie.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Skandinavierin
[1] Duden online „Skandinavierin

Quellen: