Sicherheitsvorkehrung

Sicherheitsvorkehrung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Sicherheitsvorkehrung die Sicherheitsvorkehrungen
Genitiv der Sicherheitsvorkehrung der Sicherheitsvorkehrungen
Dativ der Sicherheitsvorkehrung den Sicherheitsvorkehrungen
Akkusativ die Sicherheitsvorkehrung die Sicherheitsvorkehrungen
 
[1] Sicherheitsvorkehrungen an einem Flughafen

Worttrennung:

Si·cher·heits·vor·keh·rung, Plural: Si·cher·heits·vor·keh·run·gen

Aussprache:

IPA: [ˈzɪçɐhaɪ̯t͡sˌfoːɐ̯keːʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Sicherheitsvorkehrung (Info)

Bedeutungen:

[1] meist Plural: Maßnahme, die getroffen wird, um die Sicherheit von jemandem oder etwas zu gewährleisten

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Sicherheit und Vorkehrung sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Sicherheitsmaßnahme

Oberbegriffe:

[1] Vorkehrung

Beispiele:

[1] Nach dem bekannt wurde, dass die Regierungsmitglieder in Gefahr sind, wurden Sicherheitsvorkehrungen getroffen.
[1] Nach dem 11. September wurden mehr Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen getroffen.
[1] „An die meisten Träume können wir uns morgens aber nicht erinnern. Sie bleiben unbewusst. Das ist wahrscheinlich eine Sicherheitsvorkehrung der Natur.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Sicherheitsvorkehrungen treffen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sicherheitsvorkehrung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSicherheitsvorkehrung
[1] The Free Dictionary „Sicherheitsvorkehrung
[1] Duden online „Sicherheitsvorkehrung
[1] wissen.de – Wörterbuch „Sicherheitsvorkehrung
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Sicherheitsvorkehrung“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Sicherheitsvorkehrung

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Träumen auch blinde Menschen?

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sicherheitsvorrichtung, Sicherheitsvorstellung, Sicherungsvorkehrung