Seismologie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Seismologie

Genitiv der Seismologie

Dativ der Seismologie

Akkusativ die Seismologie

Worttrennung:

Seis·mo·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌzaɪ̯smoloˈɡiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] die wissenschaftliche Erforschung von Erdbeben

Oberbegriffe:

[1] Geophysik

Beispiele:

[1] Die Seismologie schickt sich an, das Erdinnere tomografisch in drei Dimensionen abzubilden.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Seismologie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSeismologie

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Seismologie

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sinologie