Hauptmenü öffnen

Safran (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Safran

die Safrane

Genitiv des Safrans

der Safrane

Dativ dem Safran

den Safranen

Akkusativ den Safran

die Safrane

 
[1] Blühender Safran
 
[2] Safran-Fäden

Worttrennung:

Saf·ran, Plural: Saf·ra·ne

Aussprache:

IPA: [ˈzafʁan]
Hörbeispiele:   Safran (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: eine Krokusart (Crocus sativus)
[2] Gewürz, das aus den Staubbeuteln von [1] gewonnen wird

Oberbegriffe:

[1] Krokus, Pflanze
[2] Gewürz

Beispiele:

[1] Safran wird vor allem im Mittelmeerraum und in Persien angebaut.
[2] Safran ist eines der teuersten und exklusivsten Gewürze.

Wortbildungen:

[2] safrangelb

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Safran
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Safran
[1, 2] canoonet „Safran
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSafran
[2] The Free Dictionary „Safran

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Affront