Rezeptionistin

Rezeptionistin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Rezeptionistin die Rezeptionistinnen
Genitiv der Rezeptionistin der Rezeptionistinnen
Dativ der Rezeptionistin den Rezeptionistinnen
Akkusativ die Rezeptionistin die Rezeptionistinnen

Worttrennung:

Re·zep·ti·o·nis·tin, Plural: Re·zep·ti·o·nis·tin·nen

Aussprache:

IPA: [ʁet͡sɛpt͡si̯oˈnɪstɪn]
Hörbeispiele:   Rezeptionistin (Info)
Reime: -ɪstɪn

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die an der Rezeption (dem Empfang) arbeitet

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Rezeptionist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Rezeptionist

Beispiele:

[1] „Die Rezeptionistin sagt, dass Toni in seiner Pause sei.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Rezeptionistin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rezeptionistin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Rezeptionistin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRezeptionistin
[(1)] Duden online „Rezeptionistin

Quellen:

  1. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 180.