Regatta (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Regatta

die Regatten

Genitiv der Regatta

der Regatten

Dativ der Regatta

den Regatten

Akkusativ die Regatta

die Regatten

Worttrennung:

Re·gat·ta, Plural: Re·gat·ten

Aussprache:

IPA: [ʁeˈɡata]
Hörbeispiele:   Regatta (Info)
Reime: -ata

Bedeutungen:

[1] Wassersport: Wettfahrt oder Serie von Wettfahrten für Boote
[2] schmal gestreifter Stoff

Herkunft:

im 18. Jahrhundert von venezianisch regata → it ungewissen Ursprungs, zunächst festlich geschmückte Gondeln betreffend[1]

Beispiele:

[1] Fast hätte unsere Crew die Regatta gewonnen.
[2] Ähnliche Gewebe in Leinwandbindung heißen Regatta, in Köperbindung Kieler Drell.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Regatta
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regatta
[1, 2] Duden online „Regatta
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRegatta
[1] The Free Dictionary „Regatta
[1] wissen.de – Wörterbuch „Regatta

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regatta
  2. Textilien von A-Z, Alfred Halscheidt. Abgerufen am 2. März 2016.