Qualitätsoffensive

Qualitätsoffensive (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Qualitätsoffensive

die Qualitätsoffensiven

Genitiv der Qualitätsoffensive

der Qualitätsoffensiven

Dativ der Qualitätsoffensive

den Qualitätsoffensiven

Akkusativ die Qualitätsoffensive

die Qualitätsoffensiven

Worttrennung:

Qua·li·täts·of·fen·si·ve, Plural: Qua·li·täts·of·fen·si·ven

Aussprache:

IPA: [kvaliˈtɛːt͡sʔɔfɛnˌziːvə]
Hörbeispiele:   Qualitätsoffensive (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Prozess, eine Aktion zur Erhöhung der Qualität

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Qualität, Fugenelement -s und Offensive

Oberbegriffe:

[1] Offensive

Beispiele:

[1] Eine Qualitätsoffensive in den kommenden Jahren soll nun die Kunden versöhnen und auch zum Gewinnanstieg beitragen.[1]
[1] Mit einer Produkt- und Qualitätsoffensive will Ron Sommer die Zukunft der Deutschen Telekom sichern.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Qualitätsoffensive
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Qualitätsoffensive
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalQualitätsoffensive

Quellen: