Hauptmenü öffnen

Put (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, mBearbeiten

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ das Put der Put

die Puts

Genitiv des Puts des Puts

der Puts

Dativ dem Put dem Put

den Puts

Akkusativ das Put den Put

die Puts

Worttrennung:

Put, Plural: Puts

Aussprache:

IPA: [pʊt]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊt

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft, Börse: Verkaufsoption

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch put → en (option) entlehnt[1]

Synonyme:

[1] Put-Option, Vanilla Put, Verkaufsoption

Gegenwörter:

[1] Call

Oberbegriffe:

[1] Option

Unterbegriffe:

[1] Long-Put, Short-Put

Beispiele:

[1] „Der Käufer eines put [sic!] rechnet mit fallenden Kursen und profitiert daran durch die Option überproportional.“ [2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Long-Put, Short-Put

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Verkaufsoption“ (dort auch „Put“)
[1] Duden online „Put

Quellen:

  1. Duden online „Put
  2. Put-Option. In: FAZ Börsenlexikon. Abgerufen am 16. Juni 2019.