Performance (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Performance die Performances
Genitiv der Performance der Performances
Dativ der Performance den Performances
Akkusativ die Performance die Performances

Worttrennung:

Per·for·mance, Plural: Per·for·man·ces

Aussprache:

IPA: [pœːɐ̯ˈfɔːɐ̯məns]
Hörbeispiele:   Performance (Info)

Bedeutungen:

[1] künstlerische Aktion, Darbietung oder Aufführung
[2] Informationstechnik: Leistung

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch performance → en entlehnt[1]

Synonyme:

[2] Performanz

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufführung, Darbietung, Performativität
[2] Leistung

Beispiele:

[1] Das war eine tolle Performance.
[1, 2] Diese Performance überzeugte Ivanka nicht.
[1] „Doch offenbar traf meine Performance nicht ganz den Geschmack des einheimischen Publikums.“[2]

Wortbildungen:

Performanceindex, Performancekunst, Performancekünstler, Performanceverbesserung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Performance
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Performance
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPerformance
[1] The Free Dictionary „Performance
[1, 2] Duden online „Performance

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Performance“.
  2. Vince Ebert: Machen Sie sich frei!. Sonst tut es keiner für Sie. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2011, ISBN 978-3-499-62651-7, Seite 23.