Musikvideo (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Musikvideo

die Musikvideos

Genitiv des Musikvideos

der Musikvideos

Dativ dem Musikvideo

den Musikvideos

Akkusativ das Musikvideo

die Musikvideos

Worttrennung:

Mu·sik·vi·deo Plural: Mu·sik·vi·de·os

Aussprache:

IPA: [muˈziːkˌviːdeo]
Hörbeispiele:   Musikvideo (Info)

Bedeutungen:

[1] Lieder, Songs begleitender Kurzfilm

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Musik und Video

Synonyme:

[1] Videoclip

Oberbegriffe:

[1] Musikalisches Werk

Unterbegriffe:

[1] Video

Beispiele:

[1] Das Musikvideo des Sängers ist dieses Jahr neu erschienen.
[1] „In einem Musikvideo trat er in einer an die SS erinnernde Uniformjacke mit einem goldenen Garuda, dem mythischen Wappenvogel Indonesiens, auf.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

Musikvideo aufnehmen, Musikvideo drehen, Musikvideo ansehen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Musikvideo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Musikvideo
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMusikvideo

Quellen:

  1. Nazi-Chic: Asiens Hitler-Fetisch. Abgerufen am 30. Juli 2017.