Munitionskolonne

Munitionskolonne (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Munitionskolonne

die Munitionskolonnen

Genitiv der Munitionskolonne

der Munitionskolonnen

Dativ der Munitionskolonne

den Munitionskolonnen

Akkusativ die Munitionskolonne

die Munitionskolonnen

Worttrennung:

Mu·ni·ti·ons·ko·lon·ne, Plural: Mu·ni·ti·ons·ko·lon·nen

Aussprache:

IPA: [muniˈt͡si̯oːnskoˌlɔnə]
Hörbeispiele:   Munitionskolonne (Info)

Bedeutungen:

[1] Kolonne, die für die Versorgung mit Munition zuständig ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Munition und Kolonne sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Kolonne

Beispiele:

[1] „Die Artillerie blieb stehen, und die Munitionskolonne fuhr an.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Munitionskolonne
[*] canoonet „Munitionskolonne
[1] Duden online „Munitionskolonne

Quellen:

  1. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 45.