Massenzahl (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Massenzahl

die Massenzahlen

Genitiv der Massenzahl

der Massenzahlen

Dativ der Massenzahl

den Massenzahlen

Akkusativ die Massenzahl

die Massenzahlen

Worttrennung:

Mas·sen·zahl, Plural: Mas·sen·zah·len

Aussprache:

IPA: [ˈmasn̩ˌt͡saːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie, Physik: Anzahl der Nukleonen in einem Atomkern

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Masse und Zahl sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Nukleonenzahl

Beispiele:

[1] Der Deuteriumkern hat eine Massenzahl von zwei.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Massenzahl
[1] Duden online „Massenzahl