Machart (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Machart

die Macharten

Genitiv der Machart

der Macharten

Dativ der Machart

den Macharten

Akkusativ die Machart

die Macharten

Worttrennung:

Mach·art, Plural: Mach·ar·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmaxˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele:   Machart (Info)

Bedeutungen:

[1] Form/Gestalt, die etwas erhalten hat

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs machen und dem Substantiv Art

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fasson, Form, Herstellungsweise, Kontur, Muster, Stil, Weise. Zuschnitt

Oberbegriffe:

[1] Art

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Machart
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Machart
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMachart
[1] The Free Dictionary „Machart
[1] Duden online „Machart
[1] wissen.de – Wörterbuch „Machart
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Machart“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Machart
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Machart

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: maracht