Luxusgegenstand

Luxusgegenstand (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Luxusgegenstand

die Luxusgegenstände

Genitiv des Luxusgegenstands
des Luxusgegenstandes

der Luxusgegenstände

Dativ dem Luxusgegenstand
dem Luxusgegenstande

den Luxusgegenständen

Akkusativ den Luxusgegenstand

die Luxusgegenstände

Worttrennung:

Lu·xus·ge·gen·stand, Plural: Lu·xus·ge·gen·stän·de

Aussprache:

IPA: [ˈlʊksʊsˌɡeːɡn̩ʃtant]
Hörbeispiele:   Luxusgegenstand (Info)

Bedeutungen:

[1] wertvoller, erstrebenswerter, aber nicht lebensnotwendiger Gegenstand

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Luxus und Gegenstand

Synonyme:

[1] Luxusartikel, Luxusgut

Oberbegriffe:

[1] Gegenstand

Unterbegriffe:

[1] Schmuckstück

Beispiele:

[1] „Als erstes packten sie die Nagellackflaschen ein, den roten Lippenstift und die Spitzenhöschen mit Glitzerbesatz, dann andere Luxusgegenstände wie eine kleine Waschmaschine.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Luxusgegenstand
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLuxusgegenstand
[1] The Free Dictionary „Luxusgegenstand
[*] Duden online „Luxusgegenstand

Quellen:

  1. Lizzie Doron: Warum bist du nicht , einen verstaubten Ventilator, Handtücher, Zudecken und so weitervor dem Krieg gekommen?. 6. Auflage. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2015, ISBN 978-3-518-45769-6, Seite 111. Hebräisches Original 1998.