Hauptmenü öffnen

Lothringen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Lothringen
Genitiv (des Lothringen)
(des Lothringens)

Lothringens
Dativ (dem) Lothringen
Akkusativ (das) Lothringen

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Lothringen“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Loth·rin·gen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈloːtʁɪŋən]
Hörbeispiele:   Lothringen (Info)

Bedeutungen:

[1] Region im Nordosten Frankreichs

Herkunft:

aus dem Lotharii Regnum entstanden, welches nach König Lothar I. (Frankenreich) → WP benannt war [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Letzte Woche war ich in Lothringen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das mittelalterliche Lothringen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lothringen
[1] canoonet „Lothringen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLothringen