Lettin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Lettin

die Lettinnen

Genitiv der Lettin

der Lettinnen

Dativ der Lettin

den Lettinnen

Akkusativ die Lettin

die Lettinnen

Worttrennung:

Let·tin, Plural: Let·tin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈlɛtɪn]
Hörbeispiele:   Lettin (Info)
Reime: -ɛtɪn

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Lettland
[2] Angehörige des lettischen Volkes

Herkunft:

von Lette mit dem Suffix -in abgeleitet

Männliche Wortformen:

Lette

Oberbegriffe:

[1] Europäerin
[2] Baltin

Beispiele:

[1] Seine Mutter war Lettin.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLettin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Inlett, litten, tilten, titeln, Titeln