Labiodental (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Labiodental die Labiodentale
Genitiv des Labiodentals der Labiodentale
Dativ dem Labiodental den Labiodentalen
Akkusativ den Labiodental die Labiodentale

Alternative Schreibweisen:

Labio-Dental

Worttrennung:

La·bio·den·tal, Plural: La·bio·den·ta·le

Aussprache:

IPA: [labi̯odɛnˈtaːl]
Hörbeispiele:   Labiodental (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Bezeichnung für Konsonanten (Mitlaute), die labiodental, d.h. mit der unteren Lippe und den oberen Schneidezähnen, artikuliert werden

Herkunft:

Substantiv zu labiodental durch Konversion

Synonyme:

[1] Labiodentallaut

Gegenwörter:

[1] Bilabial, Dental, Alveolar, Palato-Alveolar, Palatal, Velar, Uvular, Glottal

Oberbegriffe:

[1] Konsonant, Laut, Phonetik, Sprachwissenschaft

Unterbegriffe:

[1] stimmhafter Labiodental, stimmloser Labiodental

Beispiele:

[1] Die Laute [f] und [v] sind die Labiodentalen im Deutschen.

Wortbildungen:

[1] Labiodentallaut

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Labiodental