Kenntnisstand

Kenntnisstand (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Kenntnisstand die Kenntnisstände
Genitiv des Kenntnisstandes
des Kenntnisstands
der Kenntnisstände
Dativ dem Kenntnisstand
dem Kenntnisstande
den Kenntnisständen
Akkusativ den Kenntnisstand die Kenntnisstände
Anmerkung zum Plural:
Der Plural ist in keiner Standardreferenz verzeichnet, lässt sich aber im Korpus der deutschen Sprache nachweisen.

Worttrennung:

Kennt·nis·stand, Plural: Kennt·nis·stän·de

Aussprache:

IPA: [ˈkɛntnɪsˌʃtant]
Hörbeispiele:   Kenntnisstand (Info)

Bedeutungen:

[1] erreichter Grad des Wissens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kenntnis und Stand

Synonyme:

[1] Informationsstand, Wissensstand

Oberbegriffe:

[1] Stand

Beispiele:

[1] „In den uns mehrfach vorgelegten Textfassungen wurden der gegenwärtige Kenntnisstand der Klimaforschung und die Risiken des Klimawandels für Deutschland nicht korrekt dargestellt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aktueller/gegenwärtiger Kenntnisstand

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Kenntnisstand“ (Korpus)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kenntnisstand
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKenntnisstand
[1] The Free Dictionary „Kenntnisstand
[1] Duden online „Kenntnisstand
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kenntnisstand
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kenntnisstand

Quellen:

  1. spektrum.de Interview: Klimazwist: "Die Risiken wurden weichgespült". Abgerufen am 11. Mai 2015.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Erkenntnisstand