Hauptmenü öffnen

Kaufpreis (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kaufpreis

die Kaufpreise

Genitiv des Kaufpreises

der Kaufpreise

Dativ dem Kaufpreis
dem Kaufpreise

den Kaufpreisen

Akkusativ den Kaufpreis

die Kaufpreise

Worttrennung:

Kauf·preis, Plural: Kauf·prei·se

Aussprache:

IPA: [ˈkaʊ̯fˌpʁaɪ̯s]
Hörbeispiele:   Kaufpreis (Österreich) (Info)
Reime: -aʊ̯fpʁaɪ̯s

Bedeutungen:

[1] Handel: Geldbetrag, der für den Erwerb einer Ware zu bezahlen ist

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Kauf und Preis

Gegenwörter:

[1] Verkaufspreis

Oberbegriffe:

[1] Preis

Unterbegriffe:

[1] Barkaufspreis, Einkaufspreis

Beispiele:

[1] Der Kaufpreis für die Lampe war mir zu hoch.

Wortbildungen:

[1] Kaufpreiserlag

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Kaufpreis“, Seite 610.
[1] Duden online „Kaufpreis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kaufpreis
[1] canoonet „Kaufpreis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKaufpreis