Kartenspielerin

Kartenspielerin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Kartenspielerin die Kartenspielerinnen
Genitiv der Kartenspielerin der Kartenspielerinnen
Dativ der Kartenspielerin den Kartenspielerinnen
Akkusativ die Kartenspielerin die Kartenspielerinnen

Worttrennung:

Kar·ten·spie·le·rin, Plural: Kar·ten·spie·le·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈkaʁtn̩ˌʃpiːləʁɪn]
Hörbeispiele:   Kartenspielerin (Info)

Bedeutungen:

[1] eine weibliche Person, die ein Kartenspiel spielt

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Kartenspieler mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Kartenspieler

Oberbegriffe:

[1] Spielerin

Unterbegriffe:

[1] Pokerspielerin, Skatspielerin

Beispiele:

[1] „Im Wahlkampf bleibt ihr zwar gerade nicht viel Zeit, aber sonst ist sie begeisterte Kartenspielerin.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Kartenspielerin
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kartenspielerin

Quellen: