Hauptmenü öffnen

Kalenderjahr (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kalenderjahr

die Kalenderjahre

Genitiv des Kalenderjahres
des Kalenderjahrs

der Kalenderjahre

Dativ dem Kalenderjahr
dem Kalenderjahre

den Kalenderjahren

Akkusativ das Kalenderjahr

die Kalenderjahre

Worttrennung:

Ka·len·der·jahr, Plural: Ka·len·der·jah·re

Aussprache:

IPA: [kaˈlɛndɐˌjaːɐ̯]
Hörbeispiele:   Kalenderjahr (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Jahr im gregorianischen Kalender, der Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember (365 Tage / 366 Tage im Schaltjahr)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kalender und Jahr

Synonyme:

[1] Jahr (in Konstruktionen wie „im Jahr 2004“)

Gegenwörter:

[1] Finanzjahr, Geschäftsjahr, Kirchenjahr, Wirtschaftsjahr

Oberbegriffe:

[1] Zeiteinheit, Zeitspanne

Beispiele:

[1] Obwohl Peter das Auto erst im März gekauft hat musste er Steuern für das gesamte Kalenderjahr zahlen.
[1] Im Kalenderjahr 2006 stiegen die Preise nur um 0,7% gegenüber dem Vorjahr.
[1] „Noch ein Aspekt kommt in dieser aufs Kalenderjahr beschränkten Betrachtung zu kurz.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Jahr
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kalenderjahr
[1] canoonet „Kalenderjahr
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKalenderjahr
[1] The Free Dictionary „Kalenderjahr

Quellen:

  1. Hatice Akyün: Verfluchte anatolische Bergziegenkacke oder wie mein Vater sagen würde: Wenn die Wut kommt, geht der Verstand. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04699-1, Seite 187.