Jubiläumsfeier

Jubiläumsfeier (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Jubiläumsfeier

die Jubiläumsfeiern

Genitiv der Jubiläumsfeier

der Jubiläumsfeiern

Dativ der Jubiläumsfeier

den Jubiläumsfeiern

Akkusativ die Jubiläumsfeier

die Jubiläumsfeiern

Worttrennung:

Ju·bi·lä·ums·fei·er, Plural: Ju·bi·lä·ums·fei·ern

Aussprache:

IPA: [jubiˈlɛːʊmsˌfaɪ̯ɐ]
Hörbeispiele:   Jubiläumsfeier (Info)

Bedeutungen:

[1] Festlichkeit, die aufgrund eines Jubiläums stattfindet

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Jubiläum und Feier sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Jubiläumsfest, Jubiläumsparty

Oberbegriffe:

[1] Feier

Beispiele:

[1] „Den Abschluss der Jubiläumsfeiern bilden am 7. Oktober eine Militärparade in Ost-Berlin und Volksfeste im ganzen Land.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Goethe-Wörterbuch „Jubiläumsfeier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jubiläumsfeier
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJubiläumsfeier
[1] Duden online „Jubiläumsfeier
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Jubiläumsfeier

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Das Ende der DDR