Jagdhund (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Jagdhund

die Jagdhunde

Genitiv des Jagdhundes
des Jagdhunds

der Jagdhunde

Dativ dem Jagdhund
dem Jagdhunde

den Jagdhunden

Akkusativ den Jagdhund

die Jagdhunde

 
[1] ein Jagdhund mit einer gefangenen Ente im Maul

Worttrennung:

Jagd·hund, Plural: Jagd·hun·de

Aussprache:

IPA: [ˈjaːktˌhʊnt]
Hörbeispiele:   Jagdhund (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Hund, der speziell für die Jagd ausgebildet und trainiert ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jagd und Hund

Synonyme:

[1] schweizerisch: Jaghund

Oberbegriffe:

[1] Hund

Unterbegriffe:

[1] Schweißhund, Vorstehhund

Beispiele:

[1] Auch Jagdhunde müssen zu bestimmten Zeiten im Wald an die Leine.
[1] „Hill streunt durch das Leben wie ein Jagdhund, immer mit der Nase auf der Erde und mit aufgestellten Ohren.“[1]
[1] „Wieder sah sie das Bild vor sich, wie sich die Jagdhunde geifernd und gierig auf ihren eigenen Herrn stürzten.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Jagdhund
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Jagdhund
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Jagdhund
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jagdhund
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJagdhund
[1] The Free Dictionary „Jagdhund
[1] wissen.de – Wörterbuch „Jagdhund
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Jagdhund
[1] Duden online „Jagdhund
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 900.

Quellen:

  1. Heinz Rein: Finale Berlin. Roman. Ullstein, ohne Ortsangabe 2017, ISBN 978-3-548-28730-0, Seite 228. Originalausgabe 1947.
  2. Helga Margenburg: Das Bad im Walde – Artemis und Aktaion. In: Ruth Finckh, Manfred Kirchner und andere (Herausgeber): Augen Blicke. Eine Sammlung von Texten aus der Schreibwerkstatt der Universität des Dritten Lebensalters Göttingen. BoD Books on Demand, Norderstedt 2019, ISBN 978-3-7504-1653-6, Seite 65–70, Zitat Seite 66.