Inkubator (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Inkubator die Inkubatoren
Genitiv des Inkubators der Inkubatoren
Dativ dem Inkubator den Inkubatoren
Akkusativ den Inkubator die Inkubatoren
 
[1] Inkubator für Frühgeburten
 
[2] Inkubator in einem Labor der Mikrobiologie

Worttrennung:

In·ku·ba·tor, Plural: In·ku·ba·to·ren

Aussprache:

IPA: [ɪnkuˈbaːtoːɐ̯]
Hörbeispiele:   Inkubator (Info)
Reime: -aːtoːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Medizin: Brutkasten für Frühgeburten (Frühchen)
[2] Biologie: Behälter für Bakterienkulturen (zur Vermehrung)
[3] Biologie: Behälter für Fischeier (zur Vermehrung)
[4] Wirtschaft: Einrichtung zur Förderung neuer Unternehmen oder neuer Arbeitsweisen

Herkunft:

vom Verb inkubieren

Synonyme:

[1] Brutkasten

Beispiele:

[1] Die intensivmedizinische Betreuung in einem Inkubator gibt dem Frühchen Wärme, Schutz und Zeit für die Entwicklung.
[2] Wir kultivieren Essigsäurebakterien in einem zylinderförmigen Inkubator.
[3] In Inkubatoren geschlüpfte Fischlarven werden später im See ausgesetzt.
[4] Im firmeninternen Inkubator werden bereichsübergreifend neue Arbeitsweisen und Organisationsmodelle erprobt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Inkubator (Medizin)
[2] Wikipedia-Artikel „Inkubator (Biologie)
[1–3] Wikipedia-Artikel „Inkubator
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Inkubator
[1, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInkubator