Herreninsel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Herreninsel
Genitiv der Herreninsel
Dativ der Herreninsel
Akkusativ die Herreninsel
 
[1] Luftbild der Herreninsel

Worttrennung:

Her·ren·in·sel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhɛʁənˌʔɪnzl̩]
Hörbeispiele:   Herreninsel (Info)

Bedeutungen:

[1] größte Insel im Chiemsee (Bayern)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Herr und Insel mit dem Fugenelement -en

Synonyme:

[1] Herrenchiemsee

Oberbegriffe:

[1] Insel

Beispiele:

[1] „Das wohl bekannteste Ausflugsziel der Chiemgauregion ist die Herreninsel mit ihrem berühmten Königsschloss.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Herreninsel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHerreninsel

Quellen:

  1. Die Chiemsee-Inseln: Wo Bayern am schönsten ist. In: chiemsee-inseln.de. Abgerufen am 12. Juli 2021.