Hauptmenü öffnen

Hasskommentar (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hasskommentar

die Hasskommentare

Genitiv des Hasskommentars

der Hasskommentare

Dativ dem Hasskommentar

den Hasskommentaren

Akkusativ den Hasskommentar

die Hasskommentare

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Haßkommentar

Worttrennung:
Hass·kom·men·tar, Plural: Hass·kom·men·ta·re

Aussprache:
IPA: [ˈhaskɔmɛnˌtaːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Internet, soziale Netzwerke: veröffentlichte Aussage mit negativem (hasserfülltem) Inhalt, die zudem abwertend, beleidigend oder verleumderisch ist oder sogar einen Straftatbestand wie den der Volksverhetzung erfüllt

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Hass und Kommentar

Sinnverwandte Wörter:
[1] Hassbotschaft, Hassbrief, Hass-Posting, Hate-Speech, Shitstorm

Gegenwörter:
[1] Like, Loblied

Oberbegriffe:
[1] Anmerkung, Kommentar, Posting

Beispiele:
[1] „Ob eine Äußerung noch Satire oder bereits ein Hasskommentar sei, dürfe nicht privaten Betreibern überlassen werden. Dies müsse der Rechtsstaat entscheiden.“[1]
[1] „Im Rahmen eines Aktionstages gegen Hasskommentare im Internet, koordiniert durch das Bundeskriminalamt, hat die Itzehoer Bezirkskriminalinspektion am Dienstagmorgen eine Wohnung in Wedel durchsucht.“[2]
[1] „Dadurch, dass nicht jeder herabsetzende Kommentar automatisch ein Hasskommentar ist, der gelöscht wird, sondern Vertreter der PC-Ideologie als Gatekeeper dienen und entscheiden, welche Art von Kommentaren legitim sind und welche nicht […], führt der »Kampf gegen den Hass« einseitig dazu, dass unliebsame Meinungen gelöscht und praktisch zensiert werden.“[3]
[1] „Da ich vor Kurzem die tolle Idee eines öffentlichen Posts hatte, haben sich auf meiner Pinnwand hunderte Hasskommentare gesammelt. Mir wird ganz übel, als ich die schrecklichen Nachrichten lese.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Hasskommentar im Netz, im Internet

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hasskommentar
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hasskommentar

Quellen: