Großherzogtum

Großherzogtum (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Großherzogtum

die Großherzogtümer

Genitiv des Großherzogtums
des Großherzogtumes

der Großherzogtümer

Dativ dem Großherzogtum

den Großherzogtümern

Akkusativ das Großherzogtum

die Großherzogtümer

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grossherzogtum

Worttrennung:

Groß·her·zog·tum, Plural: Groß·her·zog·tü·mer

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsˌhɛʁt͡soːktuːm]
Hörbeispiele:   Großherzogtum (Info)

Bedeutungen:

[1] das Fürstentum eines Großherzogs

Abkürzungen:

[1] Ghzgt.

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv Großherzog mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -tum

Beispiele:

[1] Ich lebe in einem Großherzogtum.
[1] Luxemburg ist das letzte noch existierende Großherzogtum.
[1] Das Großherzogtum Luxemburg will sich mit dem Abbau wertvoller Bodenschätze auf Asteroiden einen Platz unter den führenden Weltraumnationen der Erde sichern.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Großherzogtum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großherzogtum
[1] canoonet „Großherzogtum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGroßherzogtum

Quellen: