Gebrauchstext

Gebrauchstext (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Gebrauchstext

die Gebrauchstexte

Genitiv des Gebrauchstextes
des Gebrauchstexts

der Gebrauchstexte

Dativ dem Gebrauchstext
dem Gebrauchstexte

den Gebrauchstexten

Akkusativ den Gebrauchstext

die Gebrauchstexte

Worttrennung:

Ge·brauchs·text, Plural: Ge·brauchs·tex·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈbʁaʊ̯xsˌtɛkst]
Hörbeispiele:   Gebrauchstext (Info)

Bedeutungen:

[1] Text, der der Bewältigung des Lebens dient, ohne dabei gezielt literarische Ansprüche erfüllen zu wollen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gebrauch und Text sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Text

Beispiele:

[1] „Aus diesem Grund sind vor allem Gebrauchstexte als Materialgrundlage herangezogen worden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Gebrauchstext
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gebrauchstext
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gebrauchstext
[1] Duden online „Gebrauchstext

Quellen:

  1. Gerhard Koß: Namenforschung. Eine Einführung in die Onomastik. Niemeyer, Tübingen 1990, ISBN 3-484-25134-4, Seite VII.