Hauptmenü öffnen

Extremistengruppe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Extremistengruppe

die Extremistengruppen

Genitiv der Extremistengruppe

der Extremistengruppen

Dativ der Extremistengruppe

den Extremistengruppen

Akkusativ die Extremistengruppe

die Extremistengruppen

Worttrennung:

Ex·t·re·mis·ten·grup·pe, Plural: Ex·t·re·mis·ten·grup·pen

Aussprache:

IPA: [ɛkstʁeˈmɪstn̩ˌɡʁʊpə]
Hörbeispiele:   Extremistengruppe (Info)

Bedeutungen:

[1] politische Gruppierung mit extremem Gedankengut

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Extremist, dem Fugenelement -en und dem Substantiv Gruppe

Synonyme:

[1] Terrorgruppe

Oberbegriffe:

[1] Gruppe

Unterbegriffe:

[1] Dschihadistengruppe, Islamistengruppe

Beispiele:

[1] „Die Sicherheitsorgane hatten Informationen bekommen, dass eine Extremistengruppe Anschläge im Gebiet Stawropol vorbereite.“[1]
[1] „Mehr als 3000 pakistanische Militärangehörige sind in abgestimmter Weise in den Extremistengruppen in unserer Provinz tätig und gegen unsere Militärkräfte im Einsatz.“[2]
[1] „Dabei starben zwei Polizisten und ein Lastwagenfahrer. Der Deutsche habe sich offenbar zunächst der Extremistengruppe ISIS in Syrien angeschlossen, schreibt Spiegel Online. Deutsche Behörden stufen ihn seit einiger Zeit als "islamistischen Gefährder" ein.“[3]
[1] „Im Zentrum des westafrikanischen Landes liefern sich die Fulani zudem Auseinandersetzungen mit christlichen Landbesitzern. Davon unabhängig attackiert die islamistische Extremistengruppe Boko Haram immer wieder Menschen im Nordosten Nigerias. Die Gruppe will dort einen Staat nach islamischem Recht durchsetzen.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Extremistengruppe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Extremistengruppe
[1] canoonet „Extremistengruppe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalExtremistengruppe

Quellen:

  1. Extremistengruppe. In: Archiv der Gegenwart. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 19. Dezember 2010, Seite 33055, archiviert vom Original am 19. Dezember 2010 abgerufen am 7. Oktober 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Russland-Aktuell).
  2. Extremistengruppe. In: Archiv der Gegenwart. DWDS, 15. Februar 1989, Seite 33055, archiviert vom Original am 15. Februar 1989 abgerufen am 7. Oktober 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Archiv der Gegenwart, 59, 1989; o.A., Jüngste Entwicklungen [1989-02-15], in: Archiv der Gegenwart 1931-2000, Sankt Augustin: Siegler).
  3. Extremistengruppe. In: Archiv der Gegenwart. DWDS, 25. März 2014, Seite 33055, archiviert vom Original am 25. März 2014 abgerufen am 7. Oktober 2014 (HTML, Deutsch, Die Zeit).
  4. Extremistengruppe. In: Archiv der Gegenwart. DWDS, 14. März 2014, Seite 33055, archiviert vom Original am 14. März 2014 abgerufen am 7. Oktober 2014 (HTML, Deutsch, Die Zeit).