Hauptmenü öffnen

Terrorgruppe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Terrorgruppe

die Terrorgruppen

Genitiv der Terrorgruppe

der Terrorgruppen

Dativ der Terrorgruppe

den Terrorgruppen

Akkusativ die Terrorgruppe

die Terrorgruppen

Worttrennung:

Ter·ror·grup·pe, Plural: Ter·ror·grup·pen

Aussprache:

IPA: [ˈtɛʁoːɐ̯ˌɡʁʊpə]
Hörbeispiele:   Terrorgruppe (Info)

Bedeutungen:

[1] Politik, Terrorismus: Gruppe, die Terrorakte verübt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Terror und Gruppe

Synonyme:

[1] Terroristengruppe, Terrorkommando, Terror-/Terroristenorganisation

Oberbegriffe:

[1] Gruppe, kriminelle Vereinigung

Unterbegriffe:

[1] (islamisch) Abu Sajaf/Abu Sayyaf, Al-Kaida/Al-Qaida, Boko Haram, Hamas, Hisbollah, IS, ISIS = ISIL = ISIG, Taliban
[1] (links/kommunistisch/marxistisch, türkisch) Dev-Genç, DEV-SOL, DEV-YOL, TİKKO
[1] PKK, RAF

Beispiele:

[1] „Daraufhin notiert er ebenso eifrig, wie Israels Maßnahmen kurzfristig wirken, aber langfristig die Terrorgruppen stärken.“[1]
[1] „Die Terrorgruppe Abu Sayyaf hatte Lacaba der Vize-Gouverneurin der südphilippinischen Insel Lady Ann Sahidullah übergeben.“[2]
[1] „Einige Leute gingen zu der Terrorgruppe Irgun Zwai Leumi über, einige zur Terrorgruppe Stern, die meisten jedoch, und unter ihnen auch ich, reihten sich in die Reihen der Haganah ein, der jüdischen Untergrundarmee.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Terrorgruppe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Terrorgruppe
[1] canoonet „Terrorgruppe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTerrorgruppe
[1] Duden online „Terrorgruppe

Quellen:

  1. Terrorgruppe. DWDS, 23. Mai 2006, abgerufen am 22. Juni 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung).
  2. Terrorgruppe. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 16. Januar 2011, abgerufen am 23. Juni 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: news.ch).
  3. Edgar Hilsenrath: Der Nazi & der Friseur. Roman. 15. Auflage. dtv, München 2017, ISBN 978-3-423-13441-5, Seite 397. Zuerst 1977 erschienen.