Erkennungsmelodie

Erkennungsmelodie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Erkennungsmelodie die Erkennungsmelodien
Genitiv der Erkennungsmelodie der Erkennungsmelodien
Dativ der Erkennungsmelodie den Erkennungsmelodien
Akkusativ die Erkennungsmelodie die Erkennungsmelodien

Worttrennung:

Er·ken·nungs·me·lo·die, Plural: Er·ken·nungs·me·lo·di·en

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈkɛnʊŋsmeloˌdiː]
Hörbeispiele:   Erkennungsmelodie (Info)

Bedeutungen:

[1] meist Rundfunk, Fernsehen: Abfolge von Tönen mit hohem Wiedererkennungswert

Herkunft:

Determinativkompositum aus Erkennung und Melodie mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Jingle

Oberbegriffe:

[1] Melodie

Beispiele:

[1] Die neue Talkshow hat eine schöne Erkennungsmelodie, die wird bestimmt bald als Klingelton zu haben sein.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Erkennungsmelodie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erkennungsmelodie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Erkennungsmelodie
[1] The Free Dictionary „Erkennungsmelodie
[1] Duden online „Erkennungsmelodie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErkennungsmelodie
[1] wissen.de – Lexikon „Erkennungsmelodie
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Erkennungsmelodie