Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Erdbeerkuchen

die Erdbeerkuchen

Genitiv des Erdbeerkuchens

der Erdbeerkuchen

Dativ dem Erdbeerkuchen

den Erdbeerkuchen

Akkusativ den Erdbeerkuchen

die Erdbeerkuchen

 
[1] ein Erdbeerkuchen

Worttrennung:

Erd·beer·ku·chen, Plural: Erd·beer·ku·chen

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tbeːɐ̯ˌkuːxn̩]
Hörbeispiele:   Erdbeerkuchen (Info)

Bedeutungen:

[1] Ein süßes Backwerk mit Erdbeeren

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Erdbeere und Kuchen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erdbeertorte

Gegenwörter:

[1] Apfelkuchen, Zwetschgenkuchen

Oberbegriffe:

[1] Kuchen, Gebäck, Nahrungsmittel

Beispiele:

[1] Zum Geburtstag wünsche ich mir einen leckeren Erdbeerkuchen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Erdbeerkuchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErdbeerkuchen
[1] The Free Dictionary „Erdbeerkuchen