Entscheid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Entscheid die Entscheide
Genitiv des Entscheides
des Entscheids
der Entscheide
Dativ dem Entscheid
dem Entscheide
den Entscheiden
Akkusativ den Entscheid die Entscheide

Worttrennung:

Ent·scheid, Plural: Ent·schei·de

Aussprache:

IPA: [ɛntˈʃaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Entscheid (Info)
Reime: -aɪ̯t

Bedeutungen:

[1] Entscheidung
[1a] offizieller Beschluss, offizielles Urteil

Herkunft:

frühneuhochdeutsch seit dem 15. Jahrhundert entscheit[1]

Unterbegriffe:

[1] Bürgerentscheid, Fehlentscheid, Gerichtsentscheid, Grundsatzentscheid, Kaufentscheid, Losentscheid, Mitgliederentscheid, Stichentscheid, Volksentscheid, Vorentscheid

Beispiele:

[1] Per Entscheid wurde der Windpark genehmigt.
[1a]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Entscheidung (Begriffsklärung)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entscheid
[1] The Free Dictionary „Entscheid
[1] Duden online „Entscheid
[1] wissen.de – Wörterbuch „Entscheid
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEntscheid

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entscheid

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: entschied, schindete, schneidet, sichtende, tischende, Tischende