Entladung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Entladung die Entladungen
Genitiv der Entladung der Entladungen
Dativ der Entladung den Entladungen
Akkusativ die Entladung die Entladungen

Worttrennung:

Ent·la·dung, Plural: Ent·la·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛntˈlaːdʊŋ]
Hörbeispiele:   Entladung (Info)
Reime: -aːdʊŋ

Bedeutungen:

[1] allgemein: Herausnahme von Gegenständen von oder aus einem Fahrzeug
[2] Physik Technik: Verlust oder Abnahme der elektrischen Spannung

Herkunft:

Derivation aus dem Verb entladen und dem Suffix -ung, Suffigierung

Gegenwörter:

[1] Beladung
[2] Aufladung

Unterbegriffe:

[2] Lichtbogenentladung

Beispiele:

[1] „PD-Druckdifferenzsysteme zur Entladung von Eisenbahnwaggons sind für Materialien wie Melanin/Kristallzucker, Talk und Polystyren-Pellets konzipiert.“[1]
[2] „Falsche Entladung bedeutet: Entladung beim Berühren oder Entladung an einem Teil der Anlage. Beides sind unerwünschte Entladungen. Bei der richtigen Entladung wird die elektrostatische Aufladung des Materials kurz nach dem Entstehen beseitigt. Das Material wird an Elektroden vorbeigeführt, die die Ladung neutralisieren und so spontane und unkontrollierte Entladungen verhindern.“[2]
[2] „Elektrostatische Entladung. Die aktive Ionisierung erzeugt positive und negative Ionen und neutralisiert Oberflächenladungen […]. Effektive elektrostatische Entladung für Arbeitsabstände bis zu 200 mm“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Waggon, LKW, PKW, Schiff, Schüttgut - Entladung
[2] elektrische, elektrostatische Entladung

Wortbildungen:

[2] Entladungssystem

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Wikipedia-Artikel „Entladung
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entladung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEntladung
[1, 2] The Free Dictionary „Entladung

Quellen:

  1. Systeme zur Entladung und Lagerung von Schüttgutwww.ktron.de, abgerufen am 12 September 2013
  2. Aufladung - Entladung Eltex-Elektrostatik-GmbH, abgerufen am 24.06.2013
  3. Elektrostatische Entladungwww.dr-escherich.de, abgerufen am 04. August 2013