elektrostatisch

elektrostatisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
elektrostatisch
Alle weiteren Formen: Flexion:elektrostatisch

Worttrennung:

elek·t·ro·sta·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [elɛktʁoˈʃtaːtɪʃ]
Hörbeispiele:   elektrostatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] auf der Elektrostatik beruhend; die Elektrostatik betreffend

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs zum Stamm des Wortes Elektrostatik mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Gegenwörter:

[1] elektrodynamisch

Oberbegriffe:

[1] statisch

Beispiele:

[1] „Ein Antistatikband wird verwendet, um Personen zu erden und damit elektrostatische Entladungen (ESD) zu verhindern, welche Integrierte Schaltungen zerstören können.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „elektrostatisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „elektrostatisch
[*] The Free Dictionary „elektrostatisch
[1] Duden online „elektrostatisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Antistatikband“ (Stabilversion)