Eingangsbereich

Eingangsbereich (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Eingangsbereich die Eingangsbereiche
Genitiv des Eingangsbereiches
des Eingangsbereichs
der Eingangsbereiche
Dativ dem Eingangsbereich
dem Eingangsbereiche
den Eingangsbereichen
Akkusativ den Eingangsbereich die Eingangsbereiche

Worttrennung:

Ein·gangs·be·reich, Plural: Ein·gangs·be·rei·che

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nɡaŋsbəˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele:   Eingangsbereich (Info)

Bedeutungen:

[1] räumlicher Bereich direkt vor und hinter dem Eingang

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Eingang und Bereich mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Bereich

Beispiele:

[1] „Geneviève erhielt vom Gefängnischef die Aufgabe, den Eingangsbereich regelmäßig sauber zu halten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Eingangsbereich
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eingangsbereich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Eingangsbereich
[1] Duden online „Eingangsbereich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEingangsbereich

Quellen:

  1. Yves Buchheim, unter Mitarbeit von Franz Kotteder: Buchheim. Künstler, Sammler, Despot: Das Leben meines Vaters. Heyne, München 2018, ISBN 978-3-453-20197-2, Seite 95.