Eierpecken (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Eierpecken

Genitiv des Eierpeckens

Dativ dem Eierpecken

Akkusativ das Eierpecken

 
[1] Eierpecken

Worttrennung:

Ei·er·pe·cken, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯ɐˌpɛkn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Bayern, Österreich: österlicher Kampfsport unter Zuhilfenahme von Hühnerfortpflanzungsprodukten

Herkunft:

Substantivierung des Verbs pecken mit dem vorangestellten Plural des Substantivs Ei

Synonyme:

[1] Eiertütschen, Ostereiertitschen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ostereiertitschen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eierpecken
[1] Duden online „Eierpecken