Siehe auch:

Dick (Englisch)Bearbeiten

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Worttrennung:

Dick

Aussprache:

IPA: [dɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] englischer männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] D.

Herkunft:

[1] mittelalterliche Koseform von Richard

Namensvarianten:

[1] Dixon

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Dick Cheney, Dick Clark

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Dicky

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Dick
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDick
[1] behindthename.com „Dick

Dick (Niederländisch)Bearbeiten

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Worttrennung:

Dick

Aussprache:

IPA: [dɪk]
Hörbeispiele:   Dick (Info)

Bedeutungen:

[1] niederländischer männlicher Vorname

Herkunft:

[1] Koseform des Vornamens Dirk sowie Diederick bzw. Diederik

Verkleinerungsformen:

[1] Dikkie, Dickie, Dicky

Alternative Schreibweisen:

[1] Dik

Weibliche Namensvarianten:

[1] Dickie, Dicky

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Dick Advocaat, Dick Berlijn, Dick Jaspers

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Niederländischer Wikipedia-Artikel „Dick
[1] Johannes van der Schaar, Doreen Gerritzen: Voornamen. 15., überarbeitete Auflage. Prisma Woordenboeken en Taaluitgaven, Utrecht 2002, ISBN 978-90-274-1898-2, „Dick“, Seite 107
[1] behindthename.com „Dick
Ähnliche Wörter:
Deck, dich, Dirk, Dixie, Dock, Fick, hick, Kick, kick, Nick, Pick, Rick, Tick, tick, Trick