Diarrhoe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Diarrhoe

die Diarrhoen

Genitiv der Diarrhoe

der Diarrhoen

Dativ der Diarrhoe

den Diarrhoen

Akkusativ die Diarrhoe

die Diarrhoen

Alternative Schreibweisen:

Diarrhö, Diarrhöe

Worttrennung:

Di·ar·rhoe, Plural: Di·ar·rho·en

Aussprache:

IPA: [diaˈʁøː]
Hörbeispiele:   Diarrhoe (Info)
Reime: -øː

Bedeutungen:

[1] Medizin: Durchfall

Herkunft:

griechisch: διάρροια - Durchfall

Synonyme:

[1] Durchfall, Durchmarsch, Darmkatarrh

Gegenwörter:

[1] Obstipation, Verstopfung

Beispiele:

[1] Sie litt an Diarrhoe.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Diarrhoe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diarrhoe