Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsgericht (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, EigennameBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Bundesverfassungsgericht

die Bundesverfassungsgerichte

Genitiv des Bundesverfassungsgerichts
des Bundesverfassungsgerichtes

der Bundesverfassungsgerichte

Dativ dem Bundesverfassungsgericht

den Bundesverfassungsgerichten

Akkusativ das Bundesverfassungsgericht

die Bundesverfassungsgerichte

 
[1] Gebäude des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe

Worttrennung:

Bun·des·ver·fas·sungs·ge·richt, Plural: Bun·des·ver·fas·sungs·ge·rich·te

Aussprache:

IPA: [ˈbʊndəsfɛɐ̯ˈfasʊŋsɡəˌʁɪçt]
Hörbeispiele:   Bundesverfassungsgericht (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht: Verfassungsgerichtshof der Bundesrepublik Deutschland

Abkürzungen:

[1] BVerfG

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Bund, Fugenelement -es und dem Substantiv Verfassungsgericht

Synonyme:

[1] Verfassungsgerichtshof

Oberbegriffe:

[1] Verfassungsgericht, Gericht

Beispiele:

[1] Das Bundesverfassungsgericht hat seinen Sitz in Karlsruhe.
[1] „Der Stargast spricht sich für eine Öffentlichkeitsoffensive der Justiz für den Rechtsstaat aus, er persönlich sei auch offen für ein zukünftiges Streaming von Verhandlungen des Bundesverfassungsgerichts.[1]
[1] „Als Beispiele für religiöse Witze hier nur zwei, die beim Kruzifix-Streit in Schulen und der darauffolgenden Jurisdiktion des Bundesverfassungsgerichts aufkamen.“[2]

Wortbildungen:

[1] Bundesverfassungsgerichtsgesetz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bundesverfassungsgericht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bundesverfassungsgericht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBundesverfassungsgericht
[1] The Free Dictionary „Bundesverfassungsgericht

Quellen:

  1. Michael Reissenberger: Die Macht der Acht. In: Cicero. Nummer 12, Dezember 2019, ISSN 1613-4826, Seite 44.
  2. Hellmuth Karasek: Soll das ein Witz sein?. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. 7. Auflage. Wilhelm Heyne Verlag, München 2014, ISBN 978-3-453-41269-9, Seite 284.