Bordeauxflasche

Bordeauxflasche (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Bordeauxflasche

die Bordeauxflaschen

Genitiv der Bordeauxflasche

der Bordeauxflaschen

Dativ der Bordeauxflasche

den Bordeauxflaschen

Akkusativ die Bordeauxflasche

die Bordeauxflaschen

 
[1] zwei Bordeauxflaschen

Worttrennung:

Bor·deaux·fla·sche, Plural: Bor·deaux·fla·schen

Aussprache:

IPA: [bɔʁˈdoːˌflaʃə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] walzenförmige Weinflasche, die sich erst am letzten Teilstück zum Flaschenhals hin stark verjüngt; dieser Flaschentyp wurde klassischerweise für den Vertrieb von Bordeaux-Rotweinen genutzt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Toponym Bordeaux und dem Substantiv Flasche

Gegenwörter:

[1] Burgunderflasche, Bocksbeutel, Schlegelflasche

Oberbegriffe:

[1] Weinflasche, Flasche

Beispiele:

[1] Bordeauxflaschen sind leicht an ihrer Schulter zu erkennen.
[1] Leider werden heute fast alle deutschen Rotweine auf Bordeauxflaschen abgefüllt.
[1] Der Boden der Bordeauxflasche ist leicht gewölbt, um zu verhindern, dass Ablagerungen beim Eingießen aufgespült werden.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bordeauxflasche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBordeauxflasche
[*] canoonet „Bordeauxflasche

Quellen:

  1. nach: Wikipedia-Artikel „Bordeauxflasche