Hauptmenü öffnen

Bonsai (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Bonsai

die Bonsais

Genitiv des Bonsai
des Bonsais

der Bonsais

Dativ dem Bonsai

den Bonsais

Akkusativ den Bonsai

die Bonsais

 
[1] ein Bonsai
 
[1] das Wort „bonsai“ in Kanji

Worttrennung:

Bon·sai, Plural: Bon·sais

Aussprache:

IPA: [bɔnˈsaɪ̯], [ˈbɔnzaɪ̯]
Hörbeispiele: —,   Bonsai (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Steinen und Kies in einer Schale kunstvoll (in miniaturisierter Form) herangezogener Baum

Herkunft:

Aus dem Japanischen: Bonsai besteht aus den beiden Wörtern  (bon) → jaSchale, Schüssel‘ und  (sai) → ja ‚Pflanzen kultivieren‘.[1] Zusammen haben die beiden Kanji 盆栽 (bonsai) → ja die Bedeutung ‚Pflanze im Topf‘.[2]

Synonyme:

[1] Bonsaibaum

Oberbegriffe:

[1] Zierpflanze

Beispiele:

[1] Der Bonsai gelangte von China über Japan nach Europa.

Wortbildungen:

Bonsaibaum, Bonsai-Klub, Bonsai-Kunst

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Bonsai_Zwergbaum
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Bonsai“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bonsai
[*] canoonet „Bonsai
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBonsai

Quellen:

  1. wissen.de – Wörterbuch „Bonsai“.
  2. Wahrig Fremdwörterlexikon „Bonsai“ auf wissen.de.

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Bonsai

Genitiv des Bonsai
des Bonsais

Dativ dem Bonsai

Akkusativ das Bonsai

Worttrennung:

Bon·sai, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bɔnˈsaɪ̯]
Hörbeispiele: —,   Bonsai (Info)

Bedeutungen:

[1] die Kunst, Bonsai heranzuziehen

Herkunft:

siehe oben

Synonyme:

[1] Bonsai-Kunst

Oberbegriffe:

[1] Kunst

Beispiele:

[1] Das Bonsai gelangte von China über Japan nach Europa.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bonsai
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bonsai
[*] canoonet „Bonsai
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBonsai

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: banzai