Hauptmenü öffnen

Bohnenkraut (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Bohnenkraut

die Bohnenkräuter

Genitiv des Bohnenkrautes
des Bohnenkrauts

der Bohnenkräuter

Dativ dem Bohnenkraut
dem Bohnenkraute

den Bohnenkräutern

Akkusativ das Bohnenkraut

die Bohnenkräuter

Worttrennung:

Boh·nen·kraut, Plural: Boh·nen·kräu·ter

Aussprache:

IPA: [ˈboːnənˌkʁaʊ̯t]
Hörbeispiele:   Bohnenkraut (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: eine Pflanze aus der Gattung Satureja, die teilweise als Küchenkraut verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bohne und Kraut, mit dem Fugenelement -n; satureia hortensis

Verkleinerungsformen:

[1] Bohnenkräutchen

Beispiele:

[1] Die meisten Bohnenkräuter kommen in den temperaten Gebieten und den tropischen Gebirgen vor.
[1] Das Bohnenkraut passt sehr gut zu Bohnen, Kartoffeln und Salat.

Wortbildungen:

[1] Bohnenkrautgeruch, Bohnenkrautgeschmack, Bohnkrautöl

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bohnenkräuter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bohnenkraut
[1] canoonet „Bohnenkraut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBohnenkraut
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bohnenkraut
[1] Duden online „Bohnenkraut