Biozid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Biozid die Biozide
Genitiv des Biozids
des Biozides
der Biozide
Dativ dem Biozid den Bioziden
Akkusativ das Biozid die Biozide

Worttrennung:

Bio·zid, Plural: Bio·zi·de

Aussprache:

IPA: [bioˈt͡siːt]
Hörbeispiele:   Biozid (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] Mittel zur Bekämpfung von Schadorganismen wie zum Beispiel Ratten oder Insekten, aber auch Produkte zum Einsatz gegen Algen, Pilze oder Bakterien

Sinnverwandte Wörter:

[1] Pestizid, Schädlingsbekämpfungsmittel

Unterbegriffe:

[1] Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel, Rattengift
[1] Akarizid, Algizid, Avizid, Bakterizid, Fungizid, Insektizid, Mikrobizid, Molluskizid, Nematizid, Rodentizid, Viruzid

Beispiele:

[1] „Eine vom Wasser umflutete Stadt ohne Mücken. Um das zu erreichen, müsste man Stockholm vermutlich komplett mit Bioziden verseuchen, aber das hat sich aus naheliegenden Gründen bisher niemand getraut.“[1]

Wortbildungen:

Biozid-Verordnung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Biozid
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Biozid
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBiozid
[1] Duden online „Biozid (Chemikalie, Pflanzenschutz)
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Biozid“ auf wissen.de
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Biozid“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Picknick ohne Mücken und Reue. In: Zeit Online. Nummer 25, 13. Juni 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 25. August 2013).

Substantiv

Dieser Abschnitt fehlt noch. Hilf mit, das Wiktionary zu vervollständigen, und ergänze ihn (Hilfe:Eintrag). Anmerkung: Duden online „Biozid (Vernichtung, Lebensraum)“.